Kategorie-Archiv: Museum für Moderne Kunst Frankfurt

Museumsuferfest 2016: Museum für Moderne Kunst

© massow-picture
© massow-picture

Im MMK 1
Vor 25 Jahren wurde das MMK eröffnet. Aus diesem Anlass können Besucher bei einer Rallye das Tortenstück und seine Kunstwerke Revue passieren lassen oder
auch neu entdecken. Zusätzlich finden regelmäßige Führungen durch die Sammlungspräsentation statt.

Im MMK 2
Besucher des MMK 2 können die aktuelle Ausstellung „Das imaginäre Museum“ in regelmäßigen Führungen kennenlernen. Ausgerüstet mit rätselhaften Details von Kunstwerken gilt es, diese zu finden und bestmöglich zu memorieren. Die Erinnerungen können am Ende der Ausstellung in Wort und Bild festgehalten werden und aus dem Werkdetail kann ein Button zum Mitnehmen angefertigt werden.

Ausführliches Programm

Museum für Moderne Kunst

Absolventenpreis des Städelschule Portikus e.V. im MMK 3 Frankfurt

Franziska Wildt, Ruin, 2016  © Franziska Wildt, Foto/photo: Thomas Schröder © MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main
Franziska Wildt, Ruin, 2016 © Franziska Wildt, Foto/photo: Thomas Schröder © MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main

Im Rahmen der Eröffnungsfeier der Ausstellung „Croissant“ Absolventen der Städelschule 2016 im MMK 3 des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main fand am 13. Juli 2016 die Verleihung des Absolventenpreises statt.

Die Fachjury freut sich, den diesjährigen Absolventenpreis in Höhe von Euro 2.000 an Stuart Middleton verleihen zu können.

Dank der großzügigen Unterstützung des Fördervereins Städelschule Portikus e.V. wird zum 14. Mal ein Preis für die beste Absolventenarbeit verliehen.

Die Jury tagte am 12. Juli 2016:
Anna Goetz, Kuratorin, MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main
Philippe Pirotte, Rektor Städelschule
Kolja Reichert, Autor & Journalist
Philip Graf Solms, Vorstand Städelschule Portikus e.V.
Christian Spies, Professor für Kunstgeschichte Goethe-Universität Frankfurt

Begründung/Statement:
Die Jurymitglieder, bestehend aus drei Fachleuten, dem Rektor der Städelschule und einem Vertreter des Städelschule Portikus e.V., sind zu der Entscheidung gekommen, dem Künstler Stuart Middleton den Preis zu verleihen. Diese Entscheidung fiel der Jury sehr schwer angesichts der vielen herausragend guten Arbeiten in der Ausstellung.

Der Status von Stuart Middletons Arbeiten ist offen. Seine Objekte sind sowohl eigenständige Skulptur im Raum als auch Protagonisten in minutiös gebauten Stop-Motion-Filmen. Als verstörend banale Widergänger unserer Gegenwart, rufen sie ein dystopisches Grundgefühl auf und rütteln an der brüchig gewordenen Grenze zwischen Realität und Modell.

Stuart Middleton *1987, Crewe, GB
studierte freie Bildende Kunst an der Städelschule in der Klasse von Prof. Michael Krebber von 2013–2016. Von 2006–2009 Studium der Malerei, Camberwell College of Art, London

Werkinfos: Stuart Middleton, „Puppet 02“, 2016, Verschiedene Materialien

 

MMK Museum für Moderne Kunst – Programm zum Museumsuferfest 2015

Museum für moderne Kunst

Im Rahmen des diesjährigen Museumsuferfestes können Besucher im MMK 1 und MMK 2 am 29. und 30. August an spannenden Führungen und Veranstaltungen zu den aktuellen Ausstellungen teilnehmen.

Programm MMK 1 (Domstraße 10)
IMAGINE REALITY

Die RAY Fotografieprojekte vereinen herausragende internationale Positionen der zeitgenössischen Fotografie in einer einzigartigen Kooperation in Frankfurt und Umgebung. Die Übergänge zwischen dokumentarischer, fotojournalistischer, angewandter und künstlerischer Fotografie werden in der Hauptausstellung „Imagine Reality“ in den Fokus gerückt. Die Künstler und Künstlerinnen bilden nicht nur die Wirklichkeit ab, sondern schaffen neue Realitäten. Ob Zukunftsutopie, Horrorszenario oder Wohlfühloase- zum Museumsuferfest können Sie selbst eine neue Realität kreieren. In einer Fotobox entstehen Fotos vor Ihrem selbst gestalteten Hintergrund. Zusätzlich finden regelmäßige Führungen durch das MMK 1 und MMK 3 statt.

Samstag, 29. August
11.00 Uhr Führung „Imagine Reality“
14.30 Uhr Führung „Imagine Reality“
16.00 Uhr Führung „Imagine Reality“ (Englisch)
14.00 – 18.00 Uhr Fotobox „Imagine Reality“

Sonntag, 30. August
11.00 Uhr Führung „Imagine Reality“
14.30 Uhr Führung „Imagine Reality“
17.00 Uhr Führung „Imagine Reality“
14.00 – 18.00 Uhr Fotobox „Imagine Reality“

Programm MMK 2 (TaunusTurm, Taunustor 1)
Tuchfühlung. Kostas Murkurdis und die Sammlung des MMK
Der Modedesigner Kostas Murkurdis arbeitet an der Schnittstelle von Mode und Kunst. Durch neue Präsentationsformen, die traditionelle Standards der Modewelt unterlaufen, und Entwürfe, die auf performative, skulpturale und konzeptuelle Fragestellungen eingehen, verändert er unsere Vorstellung von Mode. Während des Museumsuferfests können Besucher die Verschmelzung von Kunst und Mode bei Kostas Murkudis in Führungen kennenlernen. In der Fashion Factory können Sie anschließend selbst aktiv werden und Ihre Kleidungsstücke mittels Siebdruck umgestalten. Es werden Stoffe vorhanden sein, Sie können aber auch gerne eigene Kleidungsstücke mitbringen.

Samstag, 29. August
12.30 Uhr Führung „Tuchfühlung“
16.00 Uhr Führung „Tuchfühlung“
14.00 – 18.00 Uhr Fashion Factory

Sonntag, 30. August
12.30 Uhr Führung „Tuchfühlung“
16.00 Uhr Führung „Tuchfühlung“
14.00 – 18.00 Uhr Fashion Factory

Kontakt

MMK 1|2|3 Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main
MMK 1 und MMK3: Domstraße 10, 60311 Frankfurt am Main
MMK 2: TaunusTurm, Taunustor 1

Tel.: 069/21 23 04 47
Fax: 069/21 23 78 82

Öffnungszeiten:
Fr. – So.: 10.00 – 18.00 Uhr

Internet:
E-Mail: mmk@stadt-frankfurt.de
www.mmk-frankfurt.de